23. Juni 2016 Aus dem Unternehmen

Namenssponsoring ISS DOME verlängert

Integrated Facility Services Holding GmbH mit Sitz in Düsseldorf und Düsseldorf Congress Sport & Event haben das Namensrecht für den ISS DOME verlängert. Bis 2018 bleibt ISS der Namenssponsor der Multifunktionshalle im Düsseldorfer Norden.

„Wir freuen uns sehr, dass wir das Namensrecht mit ISS verlängern konnten und sind optimistisch, dass die bisherige gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit auch zukünftig fortgeführt wird“, so Hilmar Guckert, Sprecher der Geschäftsführung Düsseldorf Congress Sport & Event.

Seit Eröffnung des ISS DOME im September 2006 ist das deutsche Tochterunternehmen des weltweit tätigen dänischen Gebäudedienstleisters ISS A/S Namenssponsor der Halle. Im Zuge der Namensrechteverlängerung wird noch dieses Jahr das Logo am ISS DOME an das neue Farbdesign des Sponsors angepasst. Sinnbildlicht steht diese Investition für die Einigkeit zwischen Sponsor und Hallenbetreiber, die Partnerschaft über 2018 hinaus fortführen zu wollen.

Hierzu auch Dr. Alexander Granderath, Country Manager der ISS in Deutschland: „Das Namenssponsoring von Multifunktionshallen sehen wir als eine gute Investition, um die Bekanntheit der Marke ISS zu steigern.  Unser 10-jähriges Engagement, in guter Zusammenarbeit mit Düsseldorf Congress Sport & Event, hat uns über die Grenzen der Region bekannt gemacht. Daran wollen wir nun weiter anknüpfen.“

Über ISS

ISS A/S (International Service System), wurde 1901 in Kopenhagen gegründet und hat sich zu einem der weltweit führenden Unternehmen für Facility Services entwickelt. ISS bietet eine breite Servicepalette: Gebäudetechnik, Reinigung, Catering, Sicherheit, sowie Integrated Facility Services. Der weltweite Umsatz belief sich 2015 auf 10,66 Milliarden Euro. ISS beschäftigt heute mehr als 500.000 Mitarbeiter und hat lokale Niederlassungen in mehr als 75 Ländern in Europa, Asien, Nordamerika, Lateinamerika und im Pazifischen Raum. ISS betreut Kunden sowohl im privaten als auch öffentlichen Bereich.

Aktuelle News

19. Juni 2020 Konzerte & Shows

Die Toten Hosen "Alles Ohne Strom"-Tour 2020 live bei uns

Bereits 2005 ließen Die Toten Hosen erstmals ihre Gitarrenverstärker ruhen und veröffentlichten mit „Nur zu Besuch – Unplugged im Wiener Burgtheater“ den Mitschnitt eines rein akustischen Konzertes. Die Abende in der Burg und auch schon die vorbereitenden Proben dazu haben der Band damals unglaublichen Spaß gemacht und auch die Fans feierten die neuen, frischen Versionen altbekannter Hosen-Klassiker. 2020 bringen Die Toten Hosen dieses Programm nun endlich auch auf die Straße und spielen damit eine ausgedehnte Tour. Der Vorverkauf für diese speziellen Abende beginnt am 17.10.2019 ausschließlich über die Band-Homepage!

Mehr
09. Oktober 2019 Konzerte & Shows

Eric Clapton gibt eins von drei Deutschland-Konzerten im ISS DOME

Nach zwei phänomenalen, umjubelten Deutschland-Konzerten dieses Jahr, kündigt ERIC CLAPTON drei neue Shows hierzulande an. Am 3. Juni ist der Künstler bei uns im ISS Dome live zu sehen. Der Kartenvorverkauf startet am 10. Oktober um 10:00 Uhr auf eventim.de.

Mehr
01. Oktober 2019 Aus dem Unternehmen

D.LIVE künftig mit internationaler Präsenz

Die D.LIVE gehört ab sofort der „International Venue Alliance“ der Oak View Group (OVG) an. Die Betreibergesellschaft der fünf großen Veranstaltungsstätten in Düsseldorf (MERKUR SPIEL-ARENA, ISS DOME, Mitsubishi Electric HALLE, alltours Kino und CASTELLO Düsseldorf) geht mit dem globalen Sport- und Entertainment-Unternehmen die erste Partnerschaft für Europa und Deutschland ein.

Mehr
01. Oktober 2019 Aus dem Unternehmen

Gastronomie im ISS DOME – Zwischenbilanz nach 2 Heimspielen

Liebe Besucherinnen und Besucher des ISS DOME, zu Saisonbeginn haben wir uns in einem offenen Brief an Sie und Euch gewandt, um unsere Maßnahmen zur Verbesserung der gastronomischen Situation im ISS DOME darzustellen. Ihre und Eure Rückmeldungen und Anregungen haben wir uns zu Herzen genommen und den Sommer dafür genutzt, den Grundstein für eine unterhaltsame Eishockey- und Veranstaltungssaison zu legen. Wir wünschen uns, dass danach alle Besucher sagen können: „Es hat sich etwas getan im ISS DOME!“

Mehr